Vegane Crepes mit Spinat, Champignons und Hefeschmelz

Für den Abend gibt es noch ein leckeres Rezept, simpel, vegan und total lecker, würde auch für Ostern passen:

Spinat Champignon „Käse“ Crepes

Ihr braucht für 4 Personen:

Für den Teig:

120gr Mehl
400 ML Pflanzenmilch (ich nehme Soja)
2 EL Sojamehl
8 EL Haferflocken

Für die Füllung:

250gr TK Spinat
200gr Champignons
Kürbiskernöl (n.G)
Muskatnuss (n.G)
Salz
Knobipulver

Veganer Käse (oder der Hefeschmelz von Sarah Kaufmann (gesehen bei eatsmarter), den nehme ich gerne.

Dafür braucht ihr:

4 EL Margarine
6TL Mehl
250ml Wasser
8 EL Hefeflocken
1 EL Senf
Salz und Pfeffer.

Also, zuerst macht ihr den Teig, dh das Sojamehl wird mit etwas Wasser cremig gerührt, danach haut ihr alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel und rührt es zusammen. Etwas stehen lassen und wenn es zu dick ist, ruhig etwas Wasser dazugeben (gerne auch mit Kohlensäure, dann wird es fluffiger).

Die Füllung in einen Topf geben und etwas anbraten, danach auf kleiner Hitze lassen.

Die Margarine für den Hefeschmelz in einem Topf schmelzen lassen, dann schnell das Mehl unterrühren, sobald beides vermischt ist, Wasser dazugeben und die Hefeflocken rein (ich nehme immer weit mehr als 8, aber da müsst ihr schauen, was euch schmeckt) und mit dem Senf und Salz abschmecken.

Den Teig in einer Pfanne mit heissen Fett portionsweise fertig backen, so wie Pfannkuchen. Nach dem Wenden könnt ihr die Füllung darauf verteilen, aber so, dass ihr noch alles zusammenklappen könnt. Vor dem Zusammenklappen den Hefeschmelz drauf und fertig.

Guten Appetit und sagt bescheid, wenn es euch geschmeckt hat ❤️

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s